Krankheiten

Leider kommt es wie bei jedem Lebewesen auch bei Garnelen zu Krankheiten. Auch wir kamen nicht umhin unsere Tierchen schon behandeln zu müssen. Lange war nicht sehr viel über die Gebrechen der Garnelen bekannt. Bei den Pionieren in der Garnelen Zucht dürfte es also einige Massensterben gegeben haben. So ist es wohl auch ihnen zu verdanken, dass heute doch einige Krankheiten und deren Lösungen verfügbar sind. Ein Problem: Viele sonst in der Aquaristik verwendeten Medikamente sind für Garnelen nicht einsetzbar, da sie schädlich oder gar tödlich sind. Dies ist auch ein Grund weshalb es gut überlegt sein will, ob Fische ins Garnelen Aquarium gehören. Den sind die Fische krank, muss behandelt werden. Aber dies geht vielleicht auf Kosten der Garnelen. Wir halten alle unsere Garnelen in Arten Becken dies ist aber reine Geschmacksache. 


Wir werden uns bemühen, hier die gängigsten Krankheiten, Probleme und natürlich deren Lösung soweit bekannt, aufzuführen. Ihr habt eigene Erfahrungen? Zögert nicht Sie uns HIER mitzuteilen. Interessante Themen und Geschichten werde ich gerne Im Blog oder auf der Seite veröffentlichen.

 

Bitte habt noch etwas Geduld.